Bildungszentrum für Berufe im Gesundheits- und Sozialwesen Eifel-Mosel erfolgreich zertifiziert

Mai 2018

08.05.2018

Das Bildungszentrum Eifel-Mosel nahm am 1. April 2015 seine Arbeit am Standort in Wittlich-Wengerohr auf. Als Zusammenschluss mehrerer Pflege-Schulen und der Physio Akademie Wittlich begann der Weg. Bis heute hat sich das Bildungszentrum zu einer über die Region hinaus anerkannten Ausbildungseinrichtung für sechs unterschiedliche Ausbildungszweige etabliert. Darüber hinaus wird seit 2016 der Bereich Fort- und Weiterbildung fortlaufend entwickelt und ausgebaut.

Um allen Kunden neben interessanten Angeboten eine hohe Qualität gewährleisten zu können, hat sich das Bildungszentrum Eifel-Mosel im Februar 2018 nach DIN EN ISO 9001:2015 und AZAV zertifizieren lassen.

Der Prozess begann im Frühjahr 2016. Um die komplexen Anforderungen an Strukturen, Prozesse und Ablauforganisation zu erfüllen und im Sinne der Unternehmensziele nachhaltig umzusetzen, wurde ein zuverlässiges Qualitätsmanagementsystem eingeführt. Gemeinsam entwickelte das Team die notwendigen Qualitätsstrukturen um die geforderten Normen zu erfüllen. In regelmäßigen Veranstaltungen wurde das gesamte Lehrerteam alle Entwicklungsschritte informiert und in die Qualitätsarbeit eingebunden. Dies war eine gute und wichtige Grundlage, damit alle Kolleginnen und Kollegen des Lehrerteams ab September 2016 aktiv an der Beschreibung aller Prozesse bzw. am Entwurf zahlreicher Verfahrensanweisungen mitwirken konnten.

Der Lohn für diese anspruchsvolle und aufwendige Arbeit ist das mit einem abschließenden Audit erhaltende Zertifikat der Gesellschaft der Deutschen Wirtschaft zur Förderung und Zertifizierung von Qualitätssicherungssystemen in der beruflichen Bildung mbH, CERTQUA. Damit stellt das Bildungszentrum Standards sicher, welche eine dauerhafte Verbesserung der Unternehmensleistung zum Ziel haben. Das ist in der heutigen Zeit wichtig, damit Kunden und Mitarbeiter zufrieden sowie die Prozesse effizient sind. Außerdem kann dadurch die Einrichtung flexibel auf aktuelle Anforderungen am Markt reagieren, was wiederum langfristig den Erfolg der Bildungseinrichtung in und über die Region hinaus sichert.  

Das erworbene AZAV-Zertifikat (AZAV - Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) ermöglicht es dem Bildungszentrum nun auch Kursteilnehmer in Bildungsangebote aufzunehmen, die von der Bundesagentur für Arbeit oder vom Jobcenter z. B. durch sogenannte Bildungsgutscheine gefördert werden können.

Die Mitarbeiter des Bildungszentrums Eifel-Mosel sind stolz auf ihre Leistungen und setzen diesen begonnen Weg kontinuierlich fort, denn: Nach der Zertifizierung ist vor der Zertifizierung. Die während des Zertifizierungsprozesses in stetigen konstruktiven Gesprächen gewonnenen Gedankenanstöße werden aufgegriffen und weiterentwickelt, um weiterhin erfolgreich zu bleiben sowie Kunden zeitgemäße und qualitativ hochwertige Bildungsangebote unterbreiten zu können.

Bildungszentrum für Berufe im Gesundheits- und Sozialwesen Eifel-Mosel

Petrusstraße 2
54516 Wittlich
Telefon:06571 1470-0
Telefax:06571 1470-298
Internet: http://www.bildungszentrum-eifel-mosel.dehttp://www.bildungszentrum-eifel-mosel.de